Suche
  • matthiasstuber

Geröstete Aubergine mit Tahini, Mandeln und Cashew Nüssen



Dies ist das perfekte Gericht, wenn ich mal wenig Lust habe ewig in der Küche zu stehen.


Es ist so einfach herzustellen und schmeckt fantastisch!











  • Eine Aubergine, längs in der Mitte halbieren und die beiden Innenseiten der Auberginen einschneiden und mit einer guten Prise Salz würzen. 10 min warten. Den Ofen bereits auf 220 °C vorheizen.

  • Nun die Auberginen Hälften in eine Auflaufform und mit etwas Olivenöl beträufeln und nun die Auberginen für 30 min in den Ofen (die Auberginen dürfen ruhig dunkelbraun werden)

  • 125 g Natur Joghurt, mit dem Saft aus einer halben Zitrone und 1 EL Tahini (geröstete Sesampaste) sowie einer Prise Salz abschmecken

  • Ganze Mandeln und Cashewkerne zugleich in einer Pfanne goldgelb rösten, danach grob kleinhacken

  • zum Anrichten den Tahini Joghurt auf einem Teller verteilen, lauwarme Aubergine darauf mittig platzieren, mit den Mandeln und Cashews, sowie Petersilie und Koriander ausdekorieren





2 Ansichten

Kontakt

Copyright 2020

 | by Matthias Stuber Consulting Gastronomy & Nutrition |

München, Deutschland

Fotos  by Hilke Opelt

we

create

good food

concepts

  • xing
  • Instagram
MS_Icon.jpg